Motivation...

...oder warum Ihr zum Anfangen weder Montage, Monatsanfänge noch Neujahr braucht


Wer kennt es nicht? Ihr greift morgens zum Handy und das erste was ihr auf eurer Facebookstartseite, eurem Instagram-Account oder anderen Sozialen Plattformen findet sind Motivationspostings. Da gibt es unzählige Zitate und Weisheiten, Fotos von durchtrainierten Körpern oder super gesundem Essen. Und mal ganz ehrlich- wer bekommt da nicht schnell ein schlechtes Gewissen bei dem Gedanken an die Pizza von letzter Nacht oder dem nicht-absolvierten Frühsport?

Doch helfen all' diese Sprüche und Bilder uns wirklich motiviert zu werden und zu bleiben?

Klar, die Aussagen sind meist toll und wahr und sollten uns eigentlich sofort von der Couch holen um unser Leben endlich in die Hand zu nehmen. Oft kommen sie noch von bekannten Personen, die für uns Vorbilder sind und wir insgeheim gern ein bisschen mehr wie sie wären.

Besonders durch meine Arbeit als Personaltrainerin weiß ich wie viel mehr dahinter steckt. Klientinnen und Klienten kommen zu Beginn oft nur zu mir weil sie einen festen Termin für ihr Training brauchen, weil es ihnen allein zu schwer fällt sich zu motivieren. Mit der Zeit macht ihnen das Training dann immer mehr Spaß, sie sehen schnell Erfolge und kommen dann um mehr zu lernen und sich immer weiterzuentwickeln. Ich brauche sie dann nur noch für die letzten Wiederholungen einer Übung zu motivieren aber nicht mehr für's Training an sich.


Wenn mich Interessierte fragen wann der richtige Zeitpunkt ist mit dem Training anzufangen, gibt es nur eine Antwort: JETZT!


Wann wollt Ihr euer Leben zum positiven verändern, fit und gesund werden, Spaß im Job haben und glücklich sein? Ebenfalls JETZT! 

Ich sehe und höre so oft, sei es auf Social Media Plattformen oder in meinem Umfeld von Menschen, die Montage hassen. An Montagen geht die Arbeitswoche wieder los, das geliebte Wochenende ist vorbei und man zählt die Tage bis endlich wieder Freitag ist und das ganze wieder von vorne losgeht.

Wenn euch das bekannt vorkommt dann ist JETZT der richtige Zeitpunkt etwas daran zu ändern.

Das wichtigste dabei, ihr müsst es wirklich wollen. Motivation funktioniert nur wenn sie von innen also von euch kommt. Ihr könnt noch so viele tolle Zitate lesen, wenn ihr sie unterbewusst nicht glaubt und immer noch an alten Mustern festhaltet, werden sie nichts in euch bewirken.

Aber wie verändert man diese Muster und wird motiviert? Anfangen heißt das Zauberwort.

Glaubt mir, am Anfang ist das alles andere als einfach, doch je weiter ihr euch entwickelt desto leichter wird es euch fallen.


Ihr wünscht euch endlich mit einer Sportart anzufangen dann meldet euch JETZT für ein Probetraining oder eine Schnupperstunde an.


Ihr wollt euch gesünder ernähren, dann sucht euch JETZT 3 gesunde Rezepte zusammen, erstellt eine Einkaufsliste und geht heute noch einkaufen.


Ihr seid unglücklich mit eurem Job, dann setz dich JETZT hin und erstelle eine Liste wie dein zukünftiger Job aussehen soll und was du dir von ihm wünscht.


In eurer Wohnung herrscht das absolute Chaos, aber ihr könnt euch einfach nicht aufraffen aufzuräumen. Stellt euren Wecker auf 25min und fangt JETZT an. Ihr werdet erstaunt sein, wieviel man in 25min schafft.


Wenn euch einmal alles zu viel ist und ihr nicht wisst wir ihr eure Gedanken sortieren sollt, dann zieht euch warm an, schnappt euch einen Becher heißen Tee oder Kaffee und macht einen ausgiebigen Spaziergang, am besten im Wald. Atmet die frische Luft ein, genießt die Bewegung und kommt einmal zur Ruhe und erdet euch wieder. In dieser Zeit gibt es nur euch, kein Smartphone und auch sonst keine Ablenkung. Ich kann mich in solchen Momenten wunderbar auf mich und meine Wünsche konzentrieren und wieder Ordnung in meinem Kopf schaffen. 


Gibt es etwas, das ihr schon lange vor euch herschiebt? Dann ist JETZT der richtige um es anzugehen. Ihr werdet euch großartig fühlen, das verspreche ich und genau dieses Gefühl wird mit der Zeit unsere stärkste Motivation und die kommt ganz allein von uns.





Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Lisa (Dienstag, 10 November 2015 19:26)

    Super Beitrag, total motivierend und so viele gute Tipps! ♡ Vor allem den 25-Minuten-Aufräum-Tipp find' ich sehr gut. ;)

    Liebste Grüße
    Lisa von www.confettiblush.com

  • #2

    Sabina B (Freitag, 13 November 2015 07:28)

    nice! thanks for sharing!


    <a href="http://jeansandroses.blogspot.com">http://jeansandroses.blogspot.com </a>

  • #3

    Klara (Freitag, 13 November 2015 09:35)

    So wahr! Toller Post! Wir brauchen keine Montage, sondern einfach nur den richtigen Willen! Schöner Blog, komme bestimmt öfter vorbei! :-)
    xx Klara

    www.klarafuchs.com

  • #4

    Milena (Dienstag, 17 November 2015 06:53)

    Super Post, ich kann dir da nur zustimmen!
    Du hast mir gleich einen Motivationsschub gegeben :)
    Liebe Grüsse
    Milena

    http://www.bellavitamilena.ch

  • #5

    Eva (Donnerstag, 19 November 2015 08:42)

    Tolles Post, sehr hilfreich!

    lg
    http://www.persunkleid.de/elegante-cocktailkleider-c279/

  • #6

    Cristen Vandermark (Samstag, 04 Februar 2017 15:44)


    Hello my friend! I want to say that this article is amazing, great written and include almost all significant infos. I would like to peer extra posts like this .

  • #7

    Helena Ferrer (Sonntag, 05 Februar 2017 17:12)


    I am really impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog. Is this a paid theme or did you modify it yourself? Anyway keep up the excellent quality writing, it is rare to see a great blog like this one these days.

  • #8

    Stephine Golub (Sonntag, 05 Februar 2017 23:28)


    I loved as much as you'll receive carried out right here. The sketch is attractive, your authored material stylish. nonetheless, you command get got an shakiness over that you wish be delivering the following. unwell unquestionably come more formerly again as exactly the same nearly a lot often inside case you shield this hike.

  • #9

    Catherina Mcqueeney (Montag, 06 Februar 2017 23:43)


    Hello! I know this is kinda off topic but I was wondering which blog platform are you using for this site? I'm getting fed up of Wordpress because I've had issues with hackers and I'm looking at options for another platform. I would be fantastic if you could point me in the direction of a good platform.

  • #10

    Antonina Gongora (Donnerstag, 09 Februar 2017 14:57)


    Hello there! I know this is kinda off topic but I was wondering if you knew where I could locate a captcha plugin for my comment form? I'm using the same blog platform as yours and I'm having difficulty finding one? Thanks a lot!

  • #11

    Annabell Friley (Freitag, 10 Februar 2017 02:28)


    Hello, the whole thing is going sound here and ofcourse every one is sharing facts, that's in fact good, keep up writing.